C.RAUCH’sche Buchhandlung Das Team

Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler. [ Philippe Dijan ]

Bücher machen glücklich.

Der Praktikant : Michael Zeltner Michael Zeltner

Berufswunsch: Buchhändler. Spezialist für wahlloses Lesen von allem, was interessant aussieht. Besondere Kennzeichen: Schnelle Auffassungsgabe, Experimentierfreude, Pfiff und Verschmitztheit.

Motto: Buchhandel macht glücklich.

Die Mitstreiterin : Stefanie SalmenStefanie Salmen

Buchhändlerin. Spezialistin für Kinderbücher, Jugendbücher und besonders blutrünstige Kriminalromane. Außerdem ist sie die Ausbildungsleiterin (AdA) im Betrieb. Besondere Kennzeichen: Schnelle Auffassungsgabe, Einfallsreichtum, Pfiff und Charme.

Motto: (Verkaufte) Bücher machen glücklich.

Die Chefin : Christina RauchChristina Rauch, M.A.

Buchhändlerin. Inhaberin und Spezialistin für Alles (auch wenn sie noch nie davon gehört hat). Besondere Kennzeichen: Schnelle Auffassungsgabe, Einfallsreichtum, Entschlossenheit und Charme.

Im Bett soll man nur leichte und unterhaltende Lektüre zu sich nehmen, sowie spannende und beruhigende, ferner ganz schwere, wissenschaftliche und frivole sowie mittelschwere und jede sonstige, andere Arten aber nicht. [ Kurt Tucholsky ]

Motto: Bücher machen glücklich.

Info
Mo - Fr: 10.00 - 19.00 Uhr
Sam: 10.00 - 16.00 Uhr

Jakobstraße 40 | 90402 Nürnberg
0911 / 810 285 30 Anrufen
buecher@rauchsche.de

Wir auf facebook
Wir auf Instagram
Wir auf YouTube

Unsere Veranstaltungen
www.rauchsche.de

Der Steckbrief der RAUCHschen Buchhandlung

Die C.RAUCHsche Buchhandlung (CRB) ist die Buchhandlung in Nürnbergs Innenstadt, die ihre Kunden glücklich macht. An sechs Tagen die Woche freuen wir uns auf Sie. Wir fahnden mit Begeisterung nach Büchern mit Klasse in der Masse der Bücher. Gerne zeigen wir unsere Schätze aus den Regalen und gerne lassen wir uns auch von Ihnen inspirieren. Wir hören auf unsere Kunden. FB

Stefanie SalmenChristina Rauch
Stefanie Salmen ist gelernte Buchhändlerin. Sie kann eine Mittlere Reife und ein Allgemeines Abitur vorweisen. Im Jahr 2017 hat sie die ADA-Ausbildung (Ausbildung der Ausbilder) bei der IHK Mittelfranken mit Erfolg absolviert. Deswegen sichert sie die Qualität der Ausbildung in unserer Buchhandlung auf aktuellem Niveau. Ihre Interessen sind weit gespannt, aber sie legt besonderes Gewicht auf die Breite unserer Bilderbuch-Abteilung sowie der Jugendbücher, die wir anbieten. Erwachsene tun gut daran, sich von ihr zum Thema Krimi und gehobene Unterhaltungsliteratur inspirieren zu lassen. Ihre Serviceorientierung ist legendär und so verpackt sie nicht nur mit Verve und Geschwindigkeit, sie bringt die Bücher auch schon einmal während ihres Arbeitsweges zu Ihnen. Christina Rauch hat einen rankenreichen Bildungsweg hinter sich gebracht und kann deswegen vom Qualifizierenden Hauptschulabschluß, der Mittleren Reife (Wirtschaft), einer Fachhochschulreife (Sozialwesen) bis zur Allgemeinen Hochschulreife jeden Schulabschluß des deutschen Schulsystems vorweisen. Zwischen Fachabitur und Allgemeinem Abitur ist sie noch schnell dem Buchhandel verfallen und hat den Beruf mit Begeisterung erlernt, einer Begeisterung, die sich im Lauf der Zeit eher verstärkt denn abgekühlt hat. Natürlich hat sie sich auch die Universitäten der Welt nicht entgehen lassen, was sie zum einen an die Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen zum anderen auch an das University College Dublin nach Irland brachte. So kann sie mit recht ordenlichen Einblicken in die Englische Literatur und Sprache, die Linguistik des Deutschen und die Philosophie Ludwig Wittgensteins prahlen. Man sieht also, ihre Themenhorizonte sind weit gespannt. Damit ist sie bestens gerüstet für die Erfordernisse des buchhändlerischen Alltags.