Veranstaltungen in unserer Buchhandlung

In einer Buchhandlung soll etwas los sein! Deswegen sind wir immer für Veranstaltungsideen zu haben. Lassen Sie sich verführen ...
Weihnachten nahtNOV 7. //

Weihnachten naht! Wir machen Sie fit für den Gabentisch

19.00 - 22.00 Uhr
Eintritt frei
Lesen stärkt die Seele! //Voltaire
Weihnachten naht! Und damit niemand verloren ist, stellen wir Bücher aus allen Sparten vor, die wir für weihnachtstauglich halten. Möglicherweise bringen wir sogar noch das eine oder andere Weihnachtsgedicht zu Gehör.

Getränke und Naschwerk stehen natürlich gegen einen kleinen Obulus bereit.

Billie RubinNOV 8. //

Billie Rubin signiert Signierstunde im Rahmen der Woche der unabhängigen Buchhandlungen

15.00 - 16.30 Uhr
Eintritt frei
Billie Rubins Die bösen Barden ist ein packender Krimi vor dem Hintergrund des Nürnberger Bardentreffens, der geschickt aktuelle Ereignisse der HipHop-Szene in die Handlung einfließen lässt.
Die Autorin besucht uns und wird ab 15 Uhr signieren und wenn das Publikum schön artig ist, liest sie auch eine kleine Kostprobe vor. Getränke stehen gegen einen kleinen Obulus bereit.
Gwaltinger und RauchNOV 10. //

Autorensamstag mit Gwaltinger & Rauch Woche der unabhängigen Buchhandlungen - wir sind dabei!

14.00 - 17.00 Uhr
Eintritt frei
Spannung ist Kaugummi fürs Gehirn. //Alfred Hitchcock
Josef Rauch und Xaver Maria Gwaltinger werden Ihnen am Autorensamstag ab 14:00 Uhr bis Ladenschluß Rede und Antwort stehen. Packen Sie die Gelegenheit beim Schopf! Unterziehen Sie die schärfste Konkurrenz, die Dan Brown hier in der Region hat, einer eingehenden Befragung. Grund genug dafür wird es geben, denn im September 2018 wird der neue Krimi Fromme Sünde frisch erschienen sein. Der Eintritt ist frei, die Getränke geben wir gegen eine angemessene Schutzgebühr ab.
Jürgen LeuchauerNOV 15. //

Gäih weider, hogg Di her Jürgen Leuchauer plauscht fränkisch

19.00 - 21.00 Uhr
Eintritt frei
Wo es am Scherz fehlt, fehlt es im Grunde am Ernst. //Jean Paul
Jürgen Leuchauer ist geborener Nürnberger, zutiefst überzeugter Franke und als musikalischer und humorvoller Mensch seit Jahrzehnten als Musiker und als fränkischer Kabarettist auf den Bühnen der Region unterwegs. Der Mann ist ein Getriebener. Beseelt von humoristischem Talent zelebriert er seinen Dialekt, einerseits auf schenkelklopfende Weise und im nächsten Moment mit ein bisschen Ernst, aber immer mit viel Wissen. Insofern fast schon eine multiple Persönlichkeit. Ironie und Klamauk ergänzen sich bei ihm. Sein Buch ist ein probates Mittel gegen jedwede Art von Depression, Frust oder schlechte Laune. Dieses Buch sollte es auf Rezept geben und in keinem fränkischen Bücherschrank fehlen …
Legere mit Tommie GoerzNOV 28. //

LEGERE Lesung TOMMIE GOERZ liest Heimatliches gegen Rechts

19.30 - 21.00
Eintritt frei – Spenden erwünscht!
Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muß auch mit der Justiz rechnen. //Dieter Hildebrandt
Spätestens seit Chemnitz und dem Vormarsch der AfD bundesweit muss eigentlich jedem Demokraten und jeder Demokratin klar sein: Es läuft etwas schief im Land. Dem fränkischen Krimiautor Tommie Goerz gefällt das nicht. Also liest er dagegen an. Umsonst und gegen Rechts. Fränkische Krimis. Heimatliches, Buntes, Vergnügliches. Nichts Braunes. Goerz liest ohne Gage, die Lesungen der Reihe LEGERE – Lesungen gegen Rechts sind kostenlos, aber nicht umsonst!
Bukowski OKT 31. //

Bukowskis letzte Schicht mit Holger Trautmann und Michael Lösel

19.00 - 21.00 Uhr
Eintritt frei
Nach dem Ende der Schicht versammeln sich noch einmal alle am Tresen: Abgestumpfte Jungs vom Schlachthof, fügsame Postler, biergetränkte Tagelöhner. Antihelden, die die Welt des Charles Bukowski bevölkern, Verlierer im Schatten des amerikanischen Traums. Unter ihnen haben auch der Erzähler Holger Trautmann und der Sprechchansonnier Michael Lösel Platz genommen. Während der Wirt die letzten Bestellungen annimmt, spielen die beiden auf, finden warme Worte und lässige Akkorde für eine makabere After-Work-Party.
Bienenblues OKT. 22 //

Bienenblues - Ein Buch über das Summen, Stechen und Sterben Die Buchpremiere mit Jasmin Köchl

18.00 - 20.00 Uhr
Eintritt frei
Die Party zum Buch: Jasmin Köchl, und ihre Verlegerin Sandra Vogel feiern mit Ihnen zusammen das möglicherweise schönste Bienenbuch des Jahres! Natürlich signiert Jasmin Köchl auch. Und:

Für Getränke, Häppchen und gute Laune ist gesorgt!

Das Prinzip Stimme OKT. 23 //

Das Prinzip Stimme: Präsentieren, Sprechen, Überzeugen! Ein Workshop mit Luna Mittig

18.00 - 21.00 Uhr
Teilnahmebeitrag: 40,00 EUR
Die Stimme ist das vielleicht individuellste Merkmal einer Persönlichkeit. Im Alltag und auch im Business Bereich ist sie ein unverzichtbares Werkzeug, das täglich im Einsatz ist. Das Kennenlernen, Trainieren und Entwickeln der eigenen Stimme ist eine spannende Erlebnisreise in die eigene Persönlichkeit und die eigene Körperlichkeit. Frei sprechen und professionell auftreten, um gut gehört zu werden sind die Hauptziele unseres Workshops. Wir freuen uns auf Luna Mittig.
Info
Mo - Fr: 10.00 - 19.00 Uhr
Sam: 10.00 - 16.00 Uhr

Jakobstraße 40 | 90402 Nürnberg
0911 / 810 285 30 Anrufen
buecher@rauchsche.de

Wir auf facebook
Wir auf Instagram
Wir auf YouTube

Unsere Veranstaltungen
www.rauchsche.de

Datenschutz Unsere Datenschutzerklärung